Über uns

Die Schellengruppe gehört zum SGV der Deutschen Wanderjugend.

Wir sind eine lustige Truppe von ca. 25 Mädels ab 7 Jahren und spielen mit Kuhglocken in Begleitung 2 Akkordeons.

Jeder Ton hat eigene Glocken mit einem eigenem Buch. Wie genau das so aussieht, könnt ihr auch unter Übungsstunde sehen.

Es gibt zwar Notenblätter, jedoch sind die zu spielenden Noten rot angemalt, sodass es nicht wichtig ist, das man Noten lesen kann.

Unsere „Musikinstrumente“ stammen aus Österreich. Sie wurden von Werner Hartmann persönlich dort abgeholt. Nach 40 Jahren wurden mithilfe der Aktion Herzenswunsch neue Glocken angeschafft.

Kuhglocken aus dem Heimatland kommen für uns nicht zum Musizieren in Frage, da die Form der Siegerländer Glocken zu schmal und zu lang ist.

Wir spielen Lieder wie das Siegerlandlied, Amboss Polka, Oh when the Saints, Blue hills, Pippi Langstrumpf etc.

Ganz neu haben wir das Lied Atemlos von Helene Fischer eingeübt und möchten für die Zukunft noch mehrere aktuell bekannte Lieder spielen.

Unsere Auftritte erstrecken sich über  Sommerfeste, Seniorenheime,Weihnachtsmärkte, Hochzeiten etc.